Paronella Park - fotogleiss

Ein Traumschloss im Urwald

Der Spanier José Paronella hatte den Traum von einem eigenen Schloss. Auf einem fünf Hektar großen Grundstück bei Mena Creek Falls verwirklichte er seinen Traum mit einem kleinen Schloss, einer Picknick-Station am Wasserfall, Tennisplätzen, Brücken und einem Tunnel der Liebe. Rundherum setzte er 7.500 tropische Pflanzen und Bäume. 1935 eröffnete er das Anwesen.

Zwei Zyklone, ein Feuer und Überflutungen haben die Anlage in den folgenden Jahrzehnten zerstört. 1993 entdeckten Mark und Judy Evans die Anlage und eröffneten einen Erlebnispark. Mark Evans ist es auch, der uns am Eingang empfängt und mit überschwänglichem Enthusiasmus von seinem Betrieb erzählt. Er macht uns ein Kombi-Angebot für eine Nacht im Campingplatz und einen Besuch im Sky-Walk, der ebenfalls von ihm und seiner Frau geführt wird. Wir nehmen an und lassen uns bei zwei Führungen den Traum eines Mannes erklären.

Am Abend gibt es eine Lichtershow. Und im Gegensatz zum Vortag spielt das Wetter die Hauptrolle: Der Abendhimmel liefert eine purpurrote Kulisse für die Lichtershow.

www.paronellapark.com.au


Zurück zur Übersicht


Powered by SmugMug Log In